Allgemein, GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Happy Birthday, Deutsches Reich! – oder lieber nicht?

Heute vor 150 Jahren wurde Wilhelm I. zum Kaiser des Deutschen Reiches proklamiert. Ein Grund zu feiern – oder ist das irgendwie „rechts“?

Weiterlesen „Happy Birthday, Deutsches Reich! – oder lieber nicht?“
Allgemein, Zeitgeschehen

Medienkritik: Die BILD-Kampagne gegen Drosten – ein Lehrstück in „Framing“

Wir alle wissen, dass die BILD gerne laut und schräg ist, Tatsachen verdreht und im Grunde permanent Fake News produziert. Heute habe ich zufällig auf Twitter live das Entstehen solch eines Artikels mitverfolgen können. Es ging um eine Studie des Teams von Christian Drosten, doch deren Inhalt ist in diesem Fall zweitrangig. Interessant – und skandalös – ist eher, was die BILD daraus gemacht hat.

Weiterlesen „Medienkritik: Die BILD-Kampagne gegen Drosten – ein Lehrstück in „Framing““
Allgemein, GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Politische Äußerungen im Unterricht – darf ich das? 🤔

In Zeiten von AfD, Trump, Brexit und Klimakrise gibt es viele Themen, die auch unsere Schüler*innen mitbekommen und deren Interesse an Politik wecken. Laut aktueller Shell Jugendstudie bezeichnen sich immerhin 41% als politisch interessiert (2002: 30%), 34% finden politisches Engagement wichtig (2002: 22%). Entsprechend wird auch in Schulen über aktuelle Entwicklungen diskutiert, natürlich auch im Unterricht. Dabei kann es schnell zu Unsicherheiten kommen: Wie weit darf ich mich als Lehrkraft überhaupt politisch äußern?

Weiterlesen „Politische Äußerungen im Unterricht – darf ich das? 🤔“
Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

YouTuber Rezo und „Die Zerstörung der CDU.“ – win oder fail? 🤔

Aktuell zieht ein Video des YouTubers Rezo große Kreise. Mit aktuell knapp 3,5 Millionen Aufrufen (Stand: 22.06.2019) ist das keine Eintagsfliege und kein Leichtgewicht mehr, über das man hinwegblicken könnte. Doch was ist dran an dem Video? Und welche Chancen bietet es vielleicht?

Weiterlesen „YouTuber Rezo und „Die Zerstörung der CDU.“ – win oder fail? 🤔“
Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

Die Europawahl – Infos und Unterrichtsideen

Am 26. Mai ist der Termin für die Europawahl in Deutschland (und für viele Bundesländer gleichzeitig auch der Termin für die Kommunalwahlen). Im Folgenden möchte ich auf allgemeine Informationen zur Europawahl eingehen, aber auch einen Vorschlag zeigen, wie man das Thema im Schulunterricht behandeln könnte. Das Angebot richtet sich aber auch ausdrücklich an alle, die sich über die Europawahl informieren möchten, da ich viele Seiten mit allerlei Informationen verlinkt habe.

Weiterlesen „Die Europawahl – Infos und Unterrichtsideen“
Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

Gaulands „Vogelschiss“ – eine historische Analyse

Alexander Gauland, Parteichef der AfD, hat es mal wieder geschafft, große Schlagzeilen zu bekommen. Die Provokation – bewusst oder unbewusst – ist aufgegangen: ganz Deutschland echauffiert sich über seine „Vogelschiss“-Äußerung. Von Journalisten und sämtlichen anderen Parteien erntet Gauland Kritik. Doch worum geht es eigentlich? Von welchem „Vogelschiss“ und von welcher „deutschen Geschichte“ sprach Gauland? Und kann man das überhaupt objektiv beurteilen? Versuchen wir eine Analyse … Weiterlesen „Gaulands „Vogelschiss“ – eine historische Analyse“

Allgemein, Englisch, Unterricht, Zeitgeschehen

Zur Kritik am Englisch-Abitur in Baden-Württemberg 2018

Nach dem Englisch-Abitur in Baden-Württemberg am vergangenen Freitag gab es viel Kritik seitens der Schüler, die schriftliche Prüfung sei „unfair“ gewesen. Noch am selben Tag wurde eine Petition auf change.org gestartet, die mittlerweile über 32.000 Unterzeichner hat (Stand: 24.04.18). Was ist von dieser Art Kritik zu halten? Weiterlesen „Zur Kritik am Englisch-Abitur in Baden-Württemberg 2018“

Allgemein, Zeitgeschehen

Schluss mit Doppelmoral und überholtem „wir“ gegen „die“!

Vor der Bundestagswahl hatte ich bereits begründet, warum meiner Meinung nach das politische Schema mit einer Einteilung in „links“ gegen „rechts“ längst überholt ist. Diese Erkenntnis müsste mehr Verbreitung finden und endlich für eine politische Erneuerung sorgen, die wir im 21. Jahrhundert so dringend brauchen. Mit dieser Ansicht bin ich natürlich nicht der Einzige. Weiterlesen „Schluss mit Doppelmoral und überholtem „wir“ gegen „die“!“

GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Ein Holocaust-Film für den Unterricht: „Nacht und Nebel“

Zum Thema Holocaust im Geschichtsunterricht gibt es unzählige Materialien, Bücher und Ideen. Ich möchte deshalb einen 30-minütigen Kurzfilm vorstellen, der sich für eine einzelne Unterrichtsstunde in der Oberstufe eignet. Welche Hintergrundinformationen brauchen Lehrer und Schüler dafür? Wie kann man einen solchen Film einsetzen? Diese Fragen beantworte ich am Beispiel meines Unterrichts. Weiterlesen „Ein Holocaust-Film für den Unterricht: „Nacht und Nebel““

Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

BTW2017 – eine Chance für die Republik?!

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist höchst interessant und wird wahrscheinlich einige Veränderungen mit sich bringen. Von „tektonischen Verschiebungen“ ist gar die Rede. Zwar ist das übertrieben, da viele Kommentatoren noch aus der Zeit des Drei-Parteiensystems zu kommen scheinen, als es neben CDU/CSU, SPD und FDP keine Konkurrenz gab. Diese Zeiten sind zum Glück lange vorbei. Doch welche weiteren Folgen hat das Ergebnis der Wahl? Wie ist das Abschneiden der AfD einzuordnen? Und wieso gibt es gar Chancen für die Republik? Weiterlesen „BTW2017 – eine Chance für die Republik?!“