Allgemein, GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Happy Birthday, Deutsches Reich! – oder lieber nicht?

Heute vor 150 Jahren wurde Wilhelm I. zum Kaiser des Deutschen Reiches proklamiert. Ein Grund zu feiern – oder ist das irgendwie „rechts“?

Weiterlesen „Happy Birthday, Deutsches Reich! – oder lieber nicht?“
Allgemein, Unterricht

Die Kultusministerien und die Pandemie – Protokoll des Versagens

Seit den ersten Schulschließungen im März ist viel Zeit vergangen – aber was ist seither passiert? Wie haben Bund, Länder und Kultusministerien auf die Pandemie reagiert? Und warum nenne ich das bewusst ein „Versagen“, über das sich Lehrkräfte schon seit langem ärgern? Im Folgenden versuche ich, exemplarisch darauf zu antworten. Eine Warnung vorab: Dieser Text wird lang (!) und kann Spuren von Sarkasmus und Zynismus enthalten.

Weiterlesen „Die Kultusministerien und die Pandemie – Protokoll des Versagens“
Allgemein, Computer, Unterricht

Homeschooling, Fernlernen, Hybridunterricht?

Immer wieder tauchen diese Begriffe in Nachrichten und Diskussionen auf. Doch nicht allen (häufig auch nicht denen, die sie verwenden!) ist klar, was damit eigentlich gemeint ist.

Weiterlesen „Homeschooling, Fernlernen, Hybridunterricht?“
Allgemein, Computer, Datenschutz, Technik, Unterricht

Schulschließungen und digitaler Unterricht: Auf in Runde 2! (Datenschutz #2.5)

In Baden-Württemberg sind wir noch im „Fernunterricht“. Der Schulbetrieb ab 4. Mai gilt zunächst für Abschlussklassen, der Rest ist noch unsicher. Da also schon absehbar ist, dass der Fernunterricht für einige Klassen noch eine Weile andauern wird, habe ich für unsere Schule eine Übersicht populärer Tools erstellt und wie diese aus Datenschutz-Sicht einzuschätzen sind. Das hehre Ziel: dem Datenschutz gerecht werden. Nach fast sechs Wochen können wir uns nämlich nicht mehr damit herausreden, dass schnell irgendeine Lösung genutzt wurde, um zu reagieren. Mittlerweile war Zeit, verschiedene Dienste zu testen und ein Urteil zu fällen.

Weiterlesen „Schulschließungen und digitaler Unterricht: Auf in Runde 2! (Datenschutz #2.5)“
Allgemein, Computer, Datenschutz, Technik, Unterricht

Im Dienst der Datenkraken – ein Kommentar

Vor den Osterferien hatte ich bereits einen ersten Überblick zum Online-Unterricht gegeben. Wie zu erwarten war, ging es jetzt nach den Osterferien nicht normal weiter; der digitale Fernunterricht wird uns noch eine Weile begleiten. In den vergangenen Wochen hat sich viel getan im Online-Unterricht. Die Digitalisierung wird nun noch schneller vorangetrieben, was auch dringend notwendig war und ist. Doch bei aller Aufbruchstimmung gibt es auch Schattenseiten, die beleuchtet werden sollten.

Weiterlesen „Im Dienst der Datenkraken – ein Kommentar“
Jitsi
Allgemein, Computer, Datenschutz, Technik, Unterricht

Schulschließungen und digitaler Unterricht: ein Überblick (Datenschutz #2)

Im Zuge der Ausbreitung von SARS-CoV2 sind in Baden-Württemberg seit dem 17. März die Schulen geschlossen. Doch die Unterrichtspflicht besteht weiterhin fort. Neben der fragwürdigen Möglichkeit, die Schüler*innen mit Bergen an Kopien zu versorgen, weichen viele Schulen auf das Internet aus, wie es auch viele Firmen tun. Nach fast zwei Wochen möchte ich hier meine Eindrücke teilen, was das für Schulen bedeutet und welche Herausforderungen sich stellen, auch beim Thema Datenschutz.

Weiterlesen „Schulschließungen und digitaler Unterricht: ein Überblick (Datenschutz #2)“
Allgemein, GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Politische Äußerungen im Unterricht – darf ich das? 🤔

In Zeiten von AfD, Trump, Brexit und Klimakrise gibt es viele Themen, die auch unsere Schüler*innen mitbekommen und deren Interesse an Politik wecken. Laut aktueller Shell Jugendstudie bezeichnen sich immerhin 41% als politisch interessiert (2002: 30%), 34% finden politisches Engagement wichtig (2002: 22%). Entsprechend wird auch in Schulen über aktuelle Entwicklungen diskutiert, natürlich auch im Unterricht. Dabei kann es schnell zu Unsicherheiten kommen: Wie weit darf ich mich als Lehrkraft überhaupt politisch äußern?

Weiterlesen „Politische Äußerungen im Unterricht – darf ich das? 🤔“
Unterricht

Warum Hausaufgaben (meist) Unsinn sind. Ein Plädoyer.

Nach Umzugsstress und Verletzungspech habe ich endlich wieder Zeit für einen neuen Beitrag mit Schulbezug gefunden. Es geht um ein Thema, das schon ewig diskutiert wird: Hausaufgaben. Eltern, Schüler, Lehrer, Schulgesetz, Bildungswissenschaftler – jeder hat eine Meinung zum Thema, denn jeder fühlt sich betroffen; und jeder kennt die lieben Hausaufgaben natürlich auch aus der eigenen Schulzeit. Doch wie sinnvoll sind Hausaufgaben? Und könnte man vielleicht sogar ganz darauf verzichten?

Weiterlesen „Warum Hausaufgaben (meist) Unsinn sind. Ein Plädoyer.“
Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

YouTuber Rezo und „Die Zerstörung der CDU.“ – win oder fail? 🤔

Aktuell zieht ein Video des YouTubers Rezo große Kreise. Mit aktuell knapp 3,5 Millionen Aufrufen (Stand: 22.06.2019) ist das keine Eintagsfliege und kein Leichtgewicht mehr, über das man hinwegblicken könnte. Doch was ist dran an dem Video? Und welche Chancen bietet es vielleicht?

Weiterlesen „YouTuber Rezo und „Die Zerstörung der CDU.“ – win oder fail? 🤔“
Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

Die Europawahl – Infos und Unterrichtsideen

Am 26. Mai ist der Termin für die Europawahl in Deutschland (und für viele Bundesländer gleichzeitig auch der Termin für die Kommunalwahlen). Im Folgenden möchte ich auf allgemeine Informationen zur Europawahl eingehen, aber auch einen Vorschlag zeigen, wie man das Thema im Schulunterricht behandeln könnte. Das Angebot richtet sich aber auch ausdrücklich an alle, die sich über die Europawahl informieren möchten, da ich viele Seiten mit allerlei Informationen verlinkt habe.

Weiterlesen „Die Europawahl – Infos und Unterrichtsideen“