Allgemein, Unterricht

Die Kultusministerien und die Pandemie – Protokoll des Versagens

Seit den ersten Schulschließungen im März ist viel Zeit vergangen – aber was ist seither passiert? Wie haben Bund, Länder und Kultusministerien auf die Pandemie reagiert? Und warum nenne ich das bewusst ein „Versagen“, über das sich Lehrkräfte schon seit langem ärgern? Im Folgenden versuche ich, exemplarisch darauf zu antworten. Eine Warnung vorab: Dieser Text wird lang (!) und kann Spuren von Sarkasmus und Zynismus enthalten.

Weiterlesen „Die Kultusministerien und die Pandemie – Protokoll des Versagens“