Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

Gaulands „Vogelschiss“ – eine historische Analyse

Alexander Gauland, Parteichef der AfD, hat es mal wieder geschafft, große Schlagzeilen zu bekommen. Die Provokation – bewusst oder unbewusst – ist aufgegangen: ganz Deutschland echauffiert sich über seine „Vogelschiss“-Äußerung. Von Journalisten und sämtlichen anderen Parteien erntet Gauland Kritik. Doch worum geht es eigentlich? Von welchem „Vogelschiss“ und von welcher „deutschen Geschichte“ sprach Gauland? Und kann man das überhaupt objektiv beurteilen? Versuchen wir eine Analyse … Weiterlesen „Gaulands „Vogelschiss“ – eine historische Analyse“

Advertisements
Allgemein, Zeitgeschehen

Schluss mit Doppelmoral und überholtem „wir“ gegen „die“!

Vor der Bundestagswahl hatte ich bereits begründet, warum meiner Meinung nach das politische Schema mit einer Einteilung in „links“ gegen „rechts“ längst überholt ist. Diese Erkenntnis müsste mehr Verbreitung finden und endlich für eine politische Erneuerung sorgen, die wir im 21. Jahrhundert so dringend brauchen. Mit dieser Ansicht bin ich natürlich nicht der Einzige. Weiterlesen „Schluss mit Doppelmoral und überholtem „wir“ gegen „die“!“

Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

BTW2017 – eine Chance für die Republik?!

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist höchst interessant und wird wahrscheinlich einige Veränderungen mit sich bringen. Von „tektonischen Verschiebungen“ ist gar die Rede. Zwar ist das übertrieben, da viele Kommentatoren noch aus der Zeit des Drei-Parteiensystems zu kommen scheinen, als es neben CDU/CSU, SPD und FDP keine Konkurrenz gab. Diese Zeiten sind zum Glück lange vorbei. Doch welche weiteren Folgen hat das Ergebnis der Wahl? Wie ist das Abschneiden der AfD einzuordnen? Und wieso gibt es gar Chancen für die Republik? Weiterlesen „BTW2017 – eine Chance für die Republik?!“

Allgemein, GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Der Politische Kompass: Warum „links“ und „rechts“ Unsinn sind

Das Thema Wahlen ist mir sehr wichtig, darum folgt heute gleich ein zweiter Beitrag dazu. Diesmal geht es um Angebote wie WahlNavi und den länger bekannten (und nun auf Deutsch verfügbaren) Political Compass, die dem Nutzer nicht nur die Nähe zu Parteien zeigen, sondern auch eine Einordnung in ein politisches Koordinatensystem erlauben. Dieser Ansatz ist richtig und wichtig – denn die Einordnung von Politikern, Parteien und Programmen in „links“ und „rechts“ ist völliger Unsinn und gehört endlich abgeschafft. Was sollen „links“ und „rechts“ bedeuten? Warum ist das nicht zeitgemäß? Was ist ein politischer Kompass, und was hat das mit Unterricht zu tun? Darum geht es in diesem längeren Grundsatzbeitrag. Weiterlesen „Der Politische Kompass: Warum „links“ und „rechts“ Unsinn sind“

Allgemein, GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Zur Bundestagswahl 2017

In knapp einem Monat, am 24. September, findet die Bundestagswahl statt. Natürlich wird das im Unterricht gleich nach den Sommerferien ein Thema sein. Aber auch außerhalb der Schule gelten die gleichen Fragen: Wer steht zur Wahl? Wie funktioniert die überhaupt? Und wen soll ich wählen? In dem Zusammenhang möchte ich allgemeine Hinweise teilen, aber auch drei neue Apps/Webseiten vorstellen. Weiterlesen „Zur Bundestagswahl 2017“

GGK, Zeitgeschehen

Fallbeispiel „Ehe für alle“

Morgen stimmt der Bundestag über die „Ehe für alle“ ab. Unabhängig davon, ob man das persönlich richtig findet oder nicht, gibt es jetzt politische Streitpunkte. Natürlich bringt man seinen Schülern bei, wie das politische System der BRD funktioniert. Dazu gehören auch Dinge wie Verfassungsorgane und Gesetzgebung. Bei diesem Thema gibt es nun die Gelegenheit, die Gesetzgebung und die Rolle der Organe genauer zu betrachten. Weiterlesen „Fallbeispiel „Ehe für alle““

Allgemein, Englisch, GGK, Unterricht, Zeitgeschehen

Social Media im Wahlkampf (2): Der Filterblasen-Test

Über das Phänomen der Filterblasen ist schon viel geschrieben worden, in einem früheren Beitrag habe ich es auch bereits erwähnt. Seit der Brexit-Abstimmung, dem US-Wahlkampf und anderen Ereignissen hat das Thema aber an Brisanz gewonnen und findet auch in den Medien zunehmend mehr Beachtung. Nun hat die Süddeutsche Zeitung einen Test veröffentlicht, mit dem man das eigene Facebook-Profil auswerten lassen kann: Welcher Partei könnte ich nahestehen? Weiterlesen „Social Media im Wahlkampf (2): Der Filterblasen-Test“

Allgemein, GGK, Technik, Zeitgeschehen

Social Media im Wahlkampf: der Chat-Bot der CSU

Mit großem Erstaunen habe ich bei VICEs Motherboard gelesen, dass die CSU auf Facebook einen Chatbot betreibt, der sogar Memes verbreiten soll. Das musste ich natürlich auch ausprobieren, und siehe da, es funktioniert tatsächlich. Wer über einen Facebook-Account verfügt, kann einfach die CSU anschreiben und sich mit dem Bot „unterhalten“. Wie sieht nun so ein Gespräch aus, und worüber unterhält man sich mit diesem Bot? Und viel wichtiger für die Generation Internet: Verwendet er die Memes korrekt? Weiterlesen „Social Media im Wahlkampf: der Chat-Bot der CSU“

GGK, Zeitgeschehen

Vom Umgang mit der AfD

Spätestens seit Sonntag liest man überall von der AfD. Politiker, Journalisten, aber auch Nutzer in sozialen Netzwerken und auf Kommentarseiten geben sich fassungslos, schockiert, oder wenigstens verwundert über den Erfolg der AfD bei allen drei Landtagswahlen. Selbst in der „letzten Bastion“ in Baden-Württemberg gewinnt die AfD ein Direktmandat und nimmt die „Mannheimer SPD-Hochburg“ ein. Wie soll man darauf also reagieren? Ein Erklärungsversuch. Weiterlesen „Vom Umgang mit der AfD“

GGK, Zeitgeschehen

Wahlplakate im Unterricht analysieren

Wenn das Land mit Wahlplakaten überschwemmt ist, dann stehen wieder Wahlen an. Man kommt kaum an den Plakaten vorbei, und das gilt natürlich auch für die Schülerinnen und Schüler. Das ist besonders dann wichtig, wenn diese zum ersten Mal wählen dürfen – denn in der Oberstufe gibt es häufig Volljährige. Doch wie sollen sie die Plakate einschätzen, mit denen sie schon regelrecht überflutet werden? Weiterlesen „Wahlplakate im Unterricht analysieren“