Allgemein, GGK, Zeitgeschehen

Gaulands „Vogelschiss“ – eine historische Analyse

Alexander Gauland, Parteichef der AfD, hat es mal wieder geschafft, große Schlagzeilen zu bekommen. Die Provokation – bewusst oder unbewusst – ist aufgegangen: ganz Deutschland echauffiert sich über seine „Vogelschiss“-Äußerung. Von Journalisten und sämtlichen anderen Parteien erntet Gauland Kritik. Doch worum geht es eigentlich? Von welchem „Vogelschiss“ und von welcher „deutschen Geschichte“ sprach Gauland? Und kann man das überhaupt objektiv beurteilen? Versuchen wir eine Analyse … Weiterlesen „Gaulands „Vogelschiss“ – eine historische Analyse“

Advertisements
GGK, Zeitgeschehen

Zur EM: Von Nationalismus, Patriotismus und Fahnen

Sicher hat der ein oder andere schon mitbekommen, dass die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz die Fußballfans dazu aufforderte, zur EM auf Fahnen und Nationalfarben zu verzichten. Ihr Argument: Das steigere Nationalismus und Patriotismus, führe dadurch zu Ausgrenzung, Feindbildern und Aggressionen. Die Reaktionen im Netz waren heftig, teilweise strafrechtlich relevant – und die Grünen sehen sich dadurch bestätigt. Doch was ist dran? Weiterlesen „Zur EM: Von Nationalismus, Patriotismus und Fahnen“